Neuigkeiten...

Das neue Seelentium-Wochenprogrammist da! Veranstaltungen, Kurse u.v.m.

 

Informieren Sie sich tagesaktuell über die Veranstaltungen in und rund um Lamprechtshausen auf dem Veranstaltungskalender!

 

 

 

 


Lamprechtshausen-Arnsdorf... die "Stille Nacht Gemeinde"

Seelenklänge...




Der Seelentium-Zyklus:
10 Meditationsstücke für Harfe und Gitarre...
und eine musikalische Reise durch Seelentium

Stille Seen und Moore, Wander- und Pilgerwege, Heimat des Komponisten des weltberühmten Weihnachtslieds „Stille Nacht“ Franz Xaver Gruber - zurecht hat sich diese österreichisch-bayerische Region, zu der auch das mittelalterliche Burghausen mit der längsten Burg der Welt und das reizvolle Städtchen Tittmoning gehören und die schon mit dem internationalen „Eden-Award“ ausgezeichnet wurde, die touristische Bezeichnung „Seelentium“ gegeben. Sie hat Seen, Stille - und sie hat Seele.

Der Seele dieses gerne durchwanderten Landstrichs hat sich der Burghauser Musiker und ehemalige Lokalredakteur Bernhard Furtner mit zehn kleinen Fantasien für Harfe und Gitarre angenähert. Die Titel der Stücke wollen die Stimmung des  Weilharts  mit seinen verwunschenen Waldseen, die Bergsicht des Pontiga, die Moorlandschaften von Ibmer Moor und Weidmoos,  den Pilgerweg Via Nova und den Weg des Friedens von Hochburg „Viam Pacis“ beschreiben, oder sie lassen in der Tonschöpfung „Steinpointsölde“ dezent Harmonien  der „Stille Nacht“ anklingen.

Zum allerersten Mal erklang dieser Zyklus in der Öffentlichkeit am 10. Juni 2017 vom Komponisten Bernhard Furtner gemeinsam mit seiner Tochter Marion Hensel, die als Harfenistin die Stücke mit aufbereitet hat, in der Pfarrkirche Eggelsberg

Die Titel der Fantasien aus dem Seelentium-Zyklus:

Seelentium - Weilhart - Eden - Moorland - Weidmoos -
Via Nova - Pontiga - Via Pacis - Steinpointsölde – Ponlach

Die CD ist für 15 Euro im Büro des Tourismusverbandes Lamprechtshausen zu erhalten.

 

SEELENTIUM - Wochenprogramm

DruckenE-Mail




Das SEELENTIUM - Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen,
Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region
zum Download:

Programm (als pdf zum Download) vom: 

KLICK: --> 26. Juni bis zum 2. Juli 2017
Die Vespas kommen und die Sportler feiern...
Das Seelentium Wochenprogramm!

Diese Woche servieren Ihnen gleich mehrere bemerkensweite Veranstaltungen in und um Seelentium, also nehmen Sie sich am Wochenende reichlich Zeit! Nicht wundern sollten Sie sich, wenn sie am kommenden Samstag jede Menge Vespas auf unseren Straßen sehen … die sind wahrscheinlich alle unterwegs zum Mattighofener Stadtfest, an dem heuer erstmals auch der „Mattighofna Wespatog“ stattfindet. Zum Stadtfest lädt auch der Tourismusverband Braunau in die Bezirkshauptstadt. Besonders intensiv gefeiert wird aber in Eggelsberg, wo der USV Eggelsberg-Moosdorf seinen 60. Geburtstag begeht, als „Special Guest“ kommt am Freitag Alf Poier mit seinem Programm „The Making of DADA“. Sie wollen noch mehr Festideen haben? Na, dann hätten wir noch das Weinfest der Wintersportgemeinschaft Hochburg-Ach im Waldgasthaus Naturfreunde in Duttendorf oder das Sommerfest des Kameradschaftsbundes in Geretsberg anzubieten. Zum Sonnwendfeuer lädt die Landjugend Franking nach Holzöster.

Wer auf der Suche nach einer wirklich ausgefallenen Veranstaltung ist, sollte entweder am Samstag sehr lange feiern oder aber ein absoluter Frühaufsteher sein. In Neuötting beginnt nämlich am Sonntag um 6 Uhr früh (ja, wirklich!) der Kocherlball. Früher hatten Dienstboten nur die Chance, ihre Bälle dann zu feiern, wenn ihre Herrschaften noch fest schliefen … und diese Tradition wird in Neuötting am kommenden Sonntag wiederbelebt. Wenn Sie am Sonntag lieber ausschlafen wollen, können Sie an einer geführte Wanderung zum historischen Gemäuer von Tittmoning teilnehmen oder Montserrat Caballero und Peter Soldner bei der Sommermusik am Burghauser Wasserplatz zuhören. Bereits am Samstag haben Sie die musikalische Auswahl zwischen Tittmoninger Nachwuchsbands bei „Aurock“ im Sportpark und einem Konzert mit Sakralmusik in der Burghauser Studienkirche St. Josef. Dem Kinderchor Eching, dem Rhythmuschor St. Georgen und LeRoXa können Sie am Freitag beim Wirt z’Eching in St. Georgen lauschen.

Wie wäre es denn mit einer Wanderung ins Ibmer Moor? Am Dienstag bietet Anneliese Frandl eine Naturschauspielführung unter dem Titel „Labor im Moor“ an, zusätzlich gibt es den ganzen Sommer hindurch unterschiedliche geführte Wanderungen. Damit Sie sich den Sommer gut einteilen können, erhalten Sie heute wieder rechzeitig vor dem Monatsersten das Seelentium-Programm der nächsten drei Monate, also bis Ende September. Neben Wanderungen und Radausflügen finden Sie dort auch das musikalische Programm des Sommers und so manche Veranstaltung, die man sich am besten schon heute fest im Kalender vormerkt. Dazu zählen die historischen Burgfeste in Burghausen (7.-9. Juli) und Tittmoning (16. und 17. September) ebenso wie die Waldfeste in Lamprechtshausen (7.-9. Juli) und Franking (21.-23. Juli). Am 1. August sendet Radio Oberösterreich sein Sommerradio live aus Dorfibm. Große Feste gibt es beim Kameradschaftsbund Haigermoos (120. Jubiläum am 18. und 19. August) und beim Kameradschaftsbund Ostermiething (150. Jubiläum am 26. und 27. August) zu feiern.

Beachten Sie auch unsere gastronomischen Tipps! Nicht nur unsere Seelentium-Gastronomen laden zu kulinarischen Erlebnissen, es gibt auch diverse Workshops und Seminare. So können Sie noch in dieser Woche an einem hochkarätigen Seminar zum Thema Grillen und Smoken mit Johannes Hofer am Gut Wildshut teilnehmen – das wär doch was? Zu guter Letzt noch ein Hinweis in eigener Sache: von der Uraufführung der von Bernhard Furtner und Marion Hensel komponierten „Seelenklänge“ in der Pfarrkirche Eggelsberg gibt es nicht nur ein Video des BTV-Fernsehberichtes, sondern auch eine CD, die bei Maria Spitzwieser ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zum Preis von € 15,- bestellt werden kann.

Hier der Link zum Fernsehbericht: www.btv.cc

Schönen, nicht allzu heíße Sommertage und viel Freude mit unserem Sommerprogramm!
Ihr Seelentium-Team
Wolfgang Reindl



 

25.06.2017: Sonderausstellung "Das war 1967" Torf-Glas-Ziegel Museum Bürmoos


Wir freuen uns mit unseren Gemeindenachbarn in Bürmoos und dürfen auf die Eröffnung der tollen Sonderausstellung im Torf-Glas-Ziegel Museum Bürmoos hinweisen!

Das Programm der ganzen Festwoche könne Sie sich hier >>KLICK<< als PDF ansehen

   

23.06.2017: Vernissage "Landschaft heute"










 

01.06.2017: Bezirksblätter


   

Das sind die Gewinner!


Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern der heurigen Frühjahrsaktion der Werbegemeinschaft Lamprechtshausen!

Hier finden Sie die Liste als PDF Download: Link

Frühjahrsaktion Gewinner 2017_Seite_1Frühjahrsaktion Gewinner 2017_Seite_2
Frühjahrsaktion Gewinner 2017_Seite_3Frühjahrsaktion Gewinner 2017_Seite_4